OekoFEN Mickhausen

In Mickhausen werden künftig nicht nur Pellets-Heizkessel gebaut, die mit dem nachwachsenden Rohstoff Holz befeuert werden - auch das Gebäude selbst besteht zum größten Teil aus Holz. Alle Fassaden werden in Holzständerbauweise ausgeführt. Als Dämmstoff kommen ökologische Materialien zum Einsatz.        

Kategorie: Neubau
Typologie: Büro & Gewerbe
Auftraggeber/Bauherr: ÖkoFEN Heiztechnik GmbH
Standort: Schelmenlohe 2
86866 Mickhausen
Architekten: Architekturbüro Birkle, Schwabmünchen
Fertigstellung: 2007
Bauleistungen: Holzmodulbau; Ingenieurholzbau; Tragwerksplanung; Zimmerer- und Holzbauarbeiten; Generalunternehmer; Bauphysik
zur Referenzliste hinzufügen